redenschreiben

Dienstleistung: Reden schreiben lassen

„Reden schreiben lassen? Von einem Ghostwriter?“ Das fragen sich anfangs viele Kunden, die mich beauftragen. Anders als im angelsächsischen Raum ist in Deutschland das „Reden schreiben lassen“ von einem Redenschreiber nicht gerade weit verbreitet. Dabei gibt es zahlreiche Gelegenheiten für Manager und Politiker oder bei privaten Anlässen, mit einer gut vorbereiteten und rhetorisch ausgefeilten Rede zu überzeugen.

Vom Grußwort bis zum Vortrag: Begeistern Sie Ihre Zuhörer mit brilanter Rhetorik

Viele Veranstaltungen erhalten erst mit einer guten Rede ihren besonderen Charakter und eine bestimmte Würde und Eleganz. Die Rede eines Vorstandes für einen ausscheidenden Mitarbeiter, in der die Verdienste desselben gewürdigt werden, ist auch Ausdruck von Verbundenheit, Achtung, Lob und Anerkennung. Ebenso wichtig sind öffentliche Reden, wenn „hoher Besuch“ kommt. Denn dann kommt es auch auf das „Protokoll“ an, das ich aufgrund langjähriger Erfahrung als Redenschreiber einschätzen kann.

Egal ob ein Kooperationspartner begrüßt, ein Minister willkommen geheißen, eine Werksbesichtigung ansteht, eine Delegation von Kommunalpolitikern oder eine Bürgerinitiative zu einem Meinungsaustausch kommen: Eine wohl gesetzte und rhetorisch brillant vorgetragene Rede von einem Redenschreiber zeigt Achtung. Als Redner beweisen Sie Vorbereitung und Bezeugen Ihren Zuhörern Wertschätzung! Dies alleine schon kann Grundlage für erfolgreiche Verhandlungen sein und zu einem guten Geschäftsabschluss führen! Sie sehen: Reden schreiben lassen und damit sehr gut vorbereitet zu sein, ist sinnvoll.

Kleine Anlässe: Die Rede wirkt

Wichtig und meist unterschätzt ist die Rede an die Mitarbeiter anlässlich einer Betriebsfeier. Eine Weihnachts- oder Geburtstagsfeier des Chefs kann immer auch genutzt werden, um die Mitarbeiter zu motivieren. Auch das “Danke sagen” ist eine Kunst, wenn es ernst und wahrgenommen werden soll. Daher ist es empfehlenswert gerade die kleinen Anlässe zu nutzen, um die Mitarbeiter für die gemeinsame Sache erneut zu gewinnen.

Heikle Anlässe: Die Rede glättet die Wogen

Besonderer Vorbereitung bedarf es, wenn Sie in einer kritischen Situation überzeugen wollen. Wenn Mitarbeiterentlassungen bevorstehen oder wenn es zu einem Verkauf des Unternehmens kommt: Gerade bei solchen Anlässen ist es wichtig, dass Sie auch versöhnliche Worte finden, den Blick in eine positive Zukunft lenken oder auch Tröstliches sagen.

Heikel kann es sein, wenn ein ungeübter Redner eine Rede oder einen Vortrag im politischen Umfeld halten soll. Schnell begibt man sich auf Glatteis, wenn man alles sagt, was man denkt. Sinnvoll ist es allemal, zu denken, was man sagt, aber nicht alles zu sagen, was man denkt. Hier beginnt das glatte Parkett der Diplomatie. Und weil es so glatt ist, ist Vorbereitung und Zurückhaltung umso wichtiger. Ein Redenschreiber kennt das Parkett und umschifft geschickt die Eisberge der Diplomatie.

Sie sehen, es gibt gute Gründe, die berufliche Rede mit einem Redenschreiber vorzubereiten.

Häufig fragen meine Kunden, wie sie sich auf den Vortrag vorbereiten können. Dazu habe ich eine kurze Regelkunde zusammengestellt.

Wie bereite ich mich auf das Redenhalten vor?

Je besser Sie Ihre Rede vorher im Geiste durchgehen und memorieren, desto einfacher fällt später die freie Rede. Auch wenn Sie eine Rede selber geschrieben haben, können Sie sie damit noch lange nicht frei halten. Üben Sie Ihre Formulierungen im freien Redefluss. Kommen Ihnen Ihre Worte auch wirklich einfach über die Lippen oder verhaspeln Sie sich. Passen Sie die Rede noch mal Ihrem Sprachstil an. Schließlich schreiben wir anders als wir sprechen.

Vor Jahren schrieb ich eine kleine Regelsammlung für einen Kunden, die ich Ihnen hier zum Herunterladen anbiete: Kleine-Regelkunde-Rede-Training

Exkurs I: Die Rede als Königsdisziplin für Führungskräfte

Als Redner nehmen Sie für Ihre Zuhörer im wahrsten Sinne des Wortes eine „herausragende“ Rolle ein. Sie haben es in der Hand, durch eine geschliffene Rede Ihr Publikum von Ihrer Position oder Entscheidung zu überzeugen. Je logischer und gleichzeitig emphatischer Sie Ihre Rede aufbauen, desto mehr gelingt es Ihnen, jeden einzelnen zu überzeugen. Zum Guten wie zum Schlechten, wie demagogische Redner in der Geschichte gezeigt haben. Vielleicht ist die Rede auch deshalb in Deutschland bis heute eine von den Universitäten vernachlässigte Disziplin?

Reden bedeutet Führen durch das Wort

Die professionelle Rede ist ein Führungsinstrument, das vielfach unterschätz wird. Sie eignet sich gleichermaßen für die interne Kommunikation und für den Umgang mit den Medien. Denn bei zunehmender Komplexität und durch die Dynamik der Globalisierung sind Entscheidungen eines Unternehmens einerseits gegenüber den Mitarbeitenden zu erläutern. Andererseits sind sie auch der Öffentlichkeit gegenüber erklärungsbedürftig, um auf Akzeptanz zu treffen. Und dafür reicht es nicht, eine Pressemitteilung herauszugeben. Im Gegenteil: Wenn ein Vorstand oder Aufsichtsrat in einem geeigneten öffentlichen Rahmen seine Entscheidungen einordnet, behält er auch die Deutungshoheit. Zugleich kann er die Berichterstattung positiv beeinflussen.

Die Rede ist ein Führungsinstrument par excellence; gleichwohl wird es eher unsystematisch und zufällig eingesetzt. Gerade in Veränderungsprozessen, dem Umbau einer Abteilung, eines Unternehmenszweiges oder bei Entlassungen oder Standortschließungen oder einem Unternehmensverkauf. Eine gut formulierte Rede kann einem Manager dabei helfen, das Kommittent für die Entscheidung zu erhalten, die Motivation der Mitarbeitenden zu gewinnen oder zu steigern.

Lesen Sie hier die Motivationsrede eines Managers, der als neuer Geschäftsführer einen Veränderungsprozess gestalten muss und seinen Mitarbeitern seine Führungskultur erläutert: Rede-Motivation-2013-cg

Exkurs II: Private Reden

Früher war es Gang und Gäbe, dass das Familienoberhaupt bei allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten das Wort ergriff. In ganz schlimmen Fällen mussten dann auch noch andere Familienmitglieder reden und es wuchs sich nicht selten zu einem Alptraum aus, wenn nach einer halben Stunde die Suppe kalt, der Sekt verperlt und schal und die Festgemeinde am untersten Ende der Stimmungsskala angekommen war. Das ist heute zum Glück gänzlich anders. Heute wird jedoch leider fast gar nicht mehr geredet; selten nur traut sich jemand, ein paar gesetzte Worte zur Hochzeit der Kinder oder zu Mutters 75. Geburtstag zu formulieren.

Die Trauerrede

Oder auf einer Trauerfeier. Der Tod ist immer die schwierigste  Herausforderung bei privaten Reden. Wie soll der Redner das Leben des Verstorbenen gekonnt würdigen und der Trauergemeinde Trost zusprechen? Gerade die Trauerrede ist eine wichtige und gleichsam die schwierigste Disziplin. Gerne wird der Verstorbene so beschrieben, dass ihn keiner mehr wieder erkennt, weil nur das Gute erwähnt wird. Vor allem wird gerne der Fehler gemacht, die lustigen und tröstlichen Geschichten nicht zu erzählen aus Angst, die Trauernden müssten Lächeln. Dabei ist aber genau das das Tröstliche an einer Beerdigung, wenn die abschiednehmenden Freunde ein letztes Mal mit dem toten Freund lächeln oder auch in ihrem Schmerz die Dankbarkeit erleben, dass sie mit dem Toten eine schöne Zeit hatten.

Und weil eben die teils hohe Kunst der Familienrede in Vergessenheit geraten ist, ist es empfehlenswert, die Trauerrede mit einem Redenschreiber vorzubereiten.

Was kostet ein Redenschreiber

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn es hängt von vielen Faktoren ab, wieviel Zeit ich als Ihr Redenschreiber für Ihre Rede aufwenden muss.

Einflussgrößen auf den Zeitaufwand bei einem Redeprojekt sind:

                  • Schwierigkeitsgrad
                  • Rechercheaufwand
                  • Länge der Rede
                  • Interner Abstimmungsbedarf
                  • Wiederkehrender Anlass.

Je genauer Sie Ihre inhaltlichen Vorstellungen bereits definiert, je mehr Fakten Sie bereits gesammelt und aufbereitet haben, desto schneller kann ich Ihre Rede schreiben. Generell benötige ich Informationen zum Setting der Veranstaltung: Wie setzen sich die Zuhörer zusammen? Welche Erwartungen haben sie? Wichtig ist auch zu wissen, wer alles zu begrüßen ist und wie der Redner zu den Gästen persönlich steht. Und vor allem ist es für den Redner und den Redenschreiber wichtig, wie die Rede im Ablauf der Veranstaltung positioniert ist, wer vorher und nachher redet.

Honorarempfehlungen des VRdS

Eine grobe Orientierung erhalten Sie über die Honorarempfehlungen des Verbandes der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS). Diese Honorarempfehlungen können Sie als Kalkulationsgrundlage nutzen. Um für Ihr konkretes Redeprojekt zu kalkulieren, rege ich an, dass wir telefonieren. Lassen Sie uns über die Redezeit, die Inahlte und Ihre Botschaften sprechen. Danach erstelle ich Ihnen ein Angebot.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und vereinbaren Sie ein erstes unverbindliches Beratungstelefonat.

Leseproben Ihres Redenschreibers

Im Laufes meines Berufslebens habe ich wohl schon bald 1.000 Reden geschrieben. Ganz früher für mich selbst, als ich ein politisches Mandat bekleidete. Seit 1997 schreibe ich nur noch als Ghostwriter Reden für Auftraggeber aus Konzernen, Mittelständischen Unternehmen, Politikerinnen und Politiker sowie Privatpersonen. Jede Rede ist ein Unikat und nicht viele Redner möchte sich öffentlich dazu bekennen, dass sie ihre Rede schreiben lassen.

Hier präsentiere ich Ihnen dennoch Reden aus meiner Werkstatt, die ich jedoch verfremdete. So lassen sich keine Rückschlüsse über den Auftraggeber oder den Redeanlass ziehen. Aber alle diese Reden wurden gehalten und haben den Redner oder eine Rednerin und ihr Publikum für den Augenblick gut unterhalten und informiert sowie hoffentlich auch überzeugt.

Für die Darstellung der Dateien benötigen Sie ein PDF-Programm wie den Acrobat-Reader.

Die besten Reden von A bis Z

Seit 2015 habe ich die Ehre, für das führende Magazin für Redner zu schreiben: „Die besten Reden von A bis Z“ werden im Verlag der deutschen Wirtschaft herausgegeben. Es erscheint als Loseblattsammlung zweimonatlich und ist als www.redenwelt.de online verfügbar. Hier präsentiere ich Ihnen ein paar Leseproben aus meiner Werkstatt:

Pub-Rd-Politiker-Nachhaltigkeit-cg-2015-07-14

Pub-RAZ_2015_08_Jubiläum

Pub-RAZ_2016_02_CGasche-Konfirmation

Pub-RAZ_2016_02_CGasche-CFO_Motivation

Reden für Politiker

Rede-Geloebnis-2010-cg

Rede-Bürgermeister-Brennstoffzellen-Konferenz-cg

Rede-BGM-Verein-cg-2012

Rede-AntiNaziDemo-2009-cg

Reden für Manager

Rede-Motivation-2013-cg

Vortrag-ZukunftAutomobilwirtschaft-2007-cg